Coaching-Ablauf

Coaching-Ablauf

  • Orientierung: Wo stehen Sie – beruflich und privat?
  • Impulse: Wie sieht eine wünschenswerte Alternative für Sie aus?
  • Sinn: Was motiviert Sie auf dem Weg dahin?

 

 Das Coaching verläuft in 3 Phasen:

1. Orientierung

Im ersten Schritt bestimmen wir Ihren persönlichen Standort:

  • Wo stehen Sie aktuell – beruflich und privat?
  • Was möchten Sie ändern?
  • Welche Themen beschäftigen Sie aktuell?
  • Gibt es Konflikte, die Sie belasten?
  • Welcher Bereich läuft eigentlich ganz gut?
  • Wo liegen Ihre Stärken und Potenziale – auch die ungenutzten?

Diese Bestandsaufnahme hat sich in meiner Praxis als sehr hilfreich erwiesen. Das (Wieder-) Entdecken der eigenen Fähigkeiten und Talente und das Erkennen, dass es Bereiche gibt, die besser laufen als gedacht, hilft dabei, neue Energie freizusetzen.

2. Impulse

Im zweiten Schritt entwickeln wir gemeinsam ein umsetzbares Bild Ihrer wünschenswerten Zukunft:

Ich stelle Dinge in Frage, bringe andere Sichtweisen ins Spiel und beleuchte Themen aus unterschiedlichen Perspektiven. Ich gebe Ihnen "Denkanstöße" und neue Impulse für mögliche Lösungen und erste sinnvolle Schritte:

  • Sie aktivieren Ihre innere Stärke.
  • Sie finden Wege, mit belastenden Situationen und Konflikten umzugehen.
  • Sie entwickeln Ideen, wie Ihre wünschenswerte Zukunft ganz konkret aussehen könnte. 
  • Sie starten mit kleinen, machbaren Schritten in die gewünschte Richtung.

3. Sinn

Im dritten Schritt finden wir heraus, was Sie wirklich motiviert:

Bei allen Ideen ist es wichtig, zu überprüfen, ob diese für Sie auch stimmig und sinnvoll sind. Wenn Sie von der Sinnhaftigkeit Ihrer Ziele und Prioritäten überzeugt sind, entwickeln Sie eine viel größere Umsetzungskraft. Wir beziehen dazu Ihr gesamtes Umfeld mit ein. Denn nur dann können die Änderungen auch langfristig wirken:

  • Sie gewinnen eine Grundlage für die richtigen Entscheidungen.
  • Sie vergrößern Ihren Handlungsspielraum.
  • Sie schaffen es, Prioritäten neu zu setzen.
  • Sie können Ihre Zukunft planen.
  • Sie nutzen Ihre Stärken und Potenziale, um Ihr Ziel zu erreichen
  • Sie leben und arbeiten erfüllter.